Benefiz Konzert »Trio Encanto«

Datum: 
Sonntag, 9. Juni 2024 - 17:00
Ort: 
St. Andreaskirche, Verden
Trio Encanto Bremen: Sigrun Busch, Flöte; Friederike Maeß, Violoncello; Angelika Scholl, Klavier

 

In seinem Programm widmet sich das Trio Encanto Komponistinnen des 19. und 20. Jahrhunderts: Louise Farrenc, Amy Beach, Sally Greenaway und den Schwestern Lili und Nadia Boulanger. Die Möglichkeit, zu komponieren, verdankten sie überwiegend glücklichen Umständen wie der Unterstützung durch Eltern oder tolerante Ehemänner. Die Beschäftigung mit den Werken und den Lebensumständen, unter denen sie entstanden sind, ist für die Mitglieder des Trio Encanto zu einer spannenden Aufgabe geworden, deren Ergebnis sie im Programm mit dem Publikum teilen. Die Musik mit informativer Moderation ergänzen sich zu einem perfekten Erlebnis.

Das Trio Encanto gründete sich im Jahr 2012 in der eher seltenen Besetzung eines Klaviertrios mit Flöte statt Violine. Diese Kombination ermöglicht vielfältige und reizvolle Klangwelten. »Encanto« steht für die Begeisterung und Verzauberung, die die Musikerinnen in ihren gemeinsamen Entdeckungsreisen verspüren.

Trio Encanto Bremen: 

Sigrun Busch, Flöte 

Friederike Maeß, Violoncello 

Angelika Scholl, Klavier

 

Bei der Veranstaltung wird fotografiert. Mit der Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass der Zonta Club Verden die während der Veranstaltung entstandenen Fotos zur Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit nutzen darf.